Autobatterie explodiert – Feuerwehreinsatz bei Borna

0
2709
Symbolbild/FF Borna

Borna/Thierbach. Feuerwehreinsatz nach Explosionsmeldung.

Gegen 21:30 Uhr  wurden die Freiwilligen Feuerwehren Borna, Eula, Neukirchen und Pegau, sowie der Fachberater und der Stellv. Kreisbrandmeister Inspektionsbereich Borna zu einem gemeldeten Einsturz nach einer Explosion in das Industrie- und Gewerbegebiet Thierbach gerufen.

Die ersten Einsatzkräfte begonnen sofort mit dem Aufbau der Löschwasserversorgung sowie mit der Lageerkundung. Ein Trupp ging unter schwerem Atemschutz in die Halle. Es stellte sich schnell heraus, dass es sich um eine explodierte Autobatterie handelte. Diese wurde ins Freie gebracht und die Räumlichkeiten anschließend nochmals kontrolliert. Drei Personen mussten dem Rettungsdienst vorgestellt werden. Im Einsatz waren rund 35 Kameraden der Feuerwehren sowie weitere Einsatzkräfte der Polizei und vom Rettungsdienst.