Verkehrsunfall auf S38 in Grechwitz

0
5868
Verkehrsunfall auf S38 in Grechwitz Fotos: Sören Müller

Grimma/Grechwitz. Auf der S38 kam es am Mittwochnachmittag in Grechwitz zu einem heftigen Verkehrsunfall.

Gegen 16 Uhr wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Grimma, Rettungsdienst und Polizei auf die S38 alarmiert. In Höhe einer Grundstückseinfahrt am Ortseingang Grechwitz von Grimma kommend, waren zwei PKW in einen Unfall verwickelt worden. Aus bislang noch unbekannten Gründen kam es zum Zusammenstoß zwischen einem Kia und einem Opel, der Opel landete daraufhin im Straßengraben.

Laut ersten Informationen wurden durch den Unfall zwei Personen verletzt. Die Feuerwehrkameraden kümmerten sich um ausgelaufene Betriebsmittel und stellten den Brandschutz sicher. An beiden Fahrzeugen entstand zum Teil erheblicher Sachschaden, sodass sie nicht mehr fahrbereit waren. Der Verkehr wurde durch Polizeibeamte an der Unfallstelle vorbei geleitet. Zur genauen Unfallursache ermittelt nun die Polizei.