B107 bei Colditz: PKW überschlagen – Fahrer eingeklemmt

0
7587
Fotos: Medienportal-Grimma

Colditz/Schönbach. Am Dienstagvormittag kam es auf der B107 in Schönbach zu einem schweren Verkehrsunfall.

Laut ersten Informationen vom Einsatzort, war aus bislang noch unbekannten Gründen gegen 11:30 Uhr ein VW Golf auf der B107 hinter dem Ortseingang Schönbach  von der regennassen Straße abgekommen und hatte sich auf dem angrenzenden Feld überschlagen.

Die Freiwilligen Feuerwehren aus Schönbach und Colditz, sowie Rettungsdienst, Polizei und ein Rettungshubschrauber eilten zum Unfallort. „Als die Kameraden vor Ort eintrafen, fanden sie den verunfallten PKW auf der Seite liegend vor. Ersthelfer konnten die Beifahrerin bereits befreien. Der Fahrer war jedoch im Fahrzeug eingeklemmt.“ informiert Steffen Kunze, stellv. Kreisbrandmeister vor Ort.

Der Fahrer wurde demnach durch die Feuerwehrkameraden mit hydraulischem Rettungsgerät aus seinem Fahrzeug befreit und wenig später dem Rettungsdienst übergeben.

Beide Insassen wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die B107 musste während der Rettungsarbeiten voll gesperrt werden. Zur genauen Unfallursache ermittelt die Polizei.