Michael Hirte und Schlager Sängerin Madlen Rausch kommen nach Wurzen

0
445
Foto: derks entertainment & management

Wurzen. Am Samstag, dem 27.01.2024 kommt der Supertalent-Gewinner Michael Hirte mit Newcomerin Madlen Rausch ins Schweitzer Haus, um Menschen mit seiner unverkennbaren Spielweise und seinem berührenden Stil in seinen Bann zu ziehen.

Der gebürtige Spremberger entdeckte bereits in jungen Jahren seine Liebe zum Spielen auf der Mundharmonika und entwickelte einen einzigartigen Stil, der von Emotionen und einer unglaublichen musikalischen Ausdruckskraft geprägt ist.

Seine außergewöhnliche Darbietung von „Ave Maria“ beim Supertalent 2008 rührte die Zuschauer zu Tränen und brachte ihm den Sieg in der Show ein. Von diesem Moment an wurde Michael Hirte landesweit bekannt und seine Karriere nahm Fahrt auf.

Seit seinem Durchbruch hat der 3fache ECHO-Gewinner mehrere erfolgreiche Alben veröffentlicht, die in wieder und wieder auf den Charts weit nach oben brachten. Seine Musik ist geprägt von einer tiefen Emotionalität. Egal, ob er bekannte Klassiker oder eigene Kompositionen spielt, seine Musik berührt die Herzen der Menschen.

Begleitet wird er von der sehr charmanten sowie hochtalentierten Sängerin Madlen Rausch aus Weimar. Die ausgebildete Musicaldarstellerin und Newcomerin 2023, die jetzt schon bei den ganz Großen in der Schlagerszene mit auftreten darf, freut sich ungemein auf das Publikum in Wurzen. Sie war erst am 02.12.23 in der Silbereisen-Show: Adventsfest der 100 000 Lichter. Lassen auch Sie sich verzaubern und sichern Sie sich schon jetzt Ihre Tickets, diese gibt es bereits ab 37,40€. Auch als ideale Geschenkidee für Ihre Liebsten.

Termin: Schweizer Haus Wurzen
Sa, 27.01.2024 Einlass: 17.00 Uhr Beginn: 18.00 Uhr
VVK: Touristinfo Wurzen Tel. 03425 8560400, sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen.
www.eventim.de; www.reservix.de