Start in die englische Woche für die ESA Grimma Volleys

0
361
Foto: Memofotografie

Grimma. Zum Auftakt der englischen Woche empfangen die ESA Grimma Volleys, am Sonntag ab 15 Uhr den VC Allbau Essen in der Grimmaer Muldentalhalle in Grimma Süd.

Essen kommt als Vorjahres-Neunter der 2.Bundesliga Staffel Nord mit 2 Niederlagen aus den letzten beiden Spielen nach Grimma und wird versuchen in der Muldestadt Punkte zu sammeln, nachdem sie am Vorabend in Dresden schon gefordert wurden. Aber auch Grimmas ESA Volleys, müssen und wollen nach zwei erfolglosen Partien unbedingt wieder ins ruhige Fahrwasser zurück finden und Punkte sammeln und hoffen auf die Unterstützung ihrer zahlreichen Fans. Also verspricht das anstehende Match einen sicherlich hohen Unterhaltungswert wenn der Siebte den Neunten empfängt. Einlass ist eine Stunde vor Spielbeginn, ab 14 Uhr.

Die Grimmaer Volleyball-Fans können am Halleneingang ein besonderes Andenken erwerben, der ESA VOLLEYS Kalender 2024 ist frisch aus dem Druck geliefert wurden und wie jedes Jahr sicher sehr begehrt. Weiter geht es dann 3 Tage später für die Grimmaer Spielerinnen am 22.11.23 ab 15 Uhr zum Derby gegen den VCO Dresden.