Zeugen nach Unfall zwischen Wermsdorf und Lampersdorf gesucht

0
712
Symbolbild
Symbolbild/Sören Müller

Wermsdorf/Lampersdorf. Die Polizei sucht Zeugen zu einem Unfall am Mittwochmorgen.

Am heutigen Morgen gegen 07:20 Uhr fuhr die 20-jährige Fahrerin eines Pkw Audi auf der Oschatzer Straße aus Richtung Wermsdorf in Richtung Lampersdorf. In Höhe des Ortseingangsschildes Lampersdorf bremste laut Polizei das vor ihr fahrende Fahrzeug, was die Audi-Fahrerin zu spät bemerkte und in der weiteren Folge auffuhr.

Offenbar bemerkte der Fahrer oder die Fahrerin des anderen Fahrzeuges den Zusammenstoß nicht und fuhr weiter in Richtung Oschatz. Die 20-Jährige hielt in Lampersdorf und verständigte die Polizei. Am Audi entstand ein Schaden von circa 3.000 Euro. Das Polizeirevier Oschatz sucht nun den Unfallbeteiligten. Laut Angaben der Frau soll es sich vermutlich um einen Pritschenwagen handeln, der eventuell die Farbe Weiß hat.

Zeuginnen und Zeugen, die Hinweise zu dem Fahrer oder der Fahrerin oder zu dem unbekannten Fahrzeug geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Oschatz, Theodor-Körner-Str. 2, 04758 Oschatz Tel. (03435) 650 -100 zu melden.