Naunhof: 81-Jähriger beim Baden tödlich verunglückt

0
8174
Am Naunhofer Grillensee kam es Dienstagmittag zu einem tragischen Badeunfall Fotos: Sören Müller

Naunhof. Am Naunhofer Grillensee kam es Dienstagmittag zu einem tragischen Badeunfall.

Angehörige eines 81-Jährigen Mannes hatten die Rettungsleitstelle darüber informiert, dass der Mann seit einiger Zeit, nachdem er in den See baden ging, vermisst werde. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Naunhof, Klinga, Grethen und Großpösna sowie Rettungsdienst, Polizei und die Drohnenstaffel des Landkreises wurden zum Einsatzort alarmiert. Die ersten eintreffenden Kameraden aus Naunhof begannen im Uferbereich mit der Suche nach dem Mann und wurden fündig.

Sie zogen den leblosen Mann aus dem Wasser und leiteten sofort Reanimationsmaßnahmen ein. In der Zwischenzeit landete auch ein Rettungshubschrauber am Ufer, um einen Notarzt abzusetzen. Leider kam für den 81-Jährigen jede Hilfe zu spät. Die Angehörigen wurden vor Ort durch eine Helferin des Kriseninterventionsteams des Landkreises, welche durch Zufall am Badesee war, betreut. Die genauen Todesumstände müssen nun durch die Polizei ermittelt werden.