Nach Dachstuhlbrand in Colditz: Polizei sucht nach Zeugen!

0
1421

Colditz. Wie berichtet entzündeten Unbekannte am 26. August 2023 auf nicht bekannte Art und Weise den Dachstuhl eines leerstehenden, unbewohnten Mehrfamilienhauses in der Dresdner Straße.Die Polizei sucht nun Zeugen.

Die Kriminalpolizei ermittelt hierzu wegen des Verdachts der Brandstiftung. Im Rahmen der bisherigen Ermittlungen wurde demzufolge bekannt, dass zwei junge Männer am Brandort gesehen wurden. Diese können wie folgt beschrieben werden:
Person 1:
• circa 175 bis 180 Meter groß
• schlank
• 18 bis 19 Jahre
• Haare: blond-braun, längerer nach vorn gestylter Pony (Wasserrutsche)
• Bekleidung: schwarzes T-Shirt mit Aufdruck »Fuck off« in der Schriftfarbe Weiß, »off« auf organgefarbenem Untergrund | schwarze kurze Hose | schwarze Mütze
Person 2:
• circa 175 bis 180 Meter groß
• schlank
• 18 bis 19 Jahre
• Haare: braun, kurzrasiert
• Bekleidung: schwarzes T-Shirt mit Aufdruck »Fuck off« in der Schriftfarbe Weiß, »off« auf rotfarbenem Untergrund | schwarze lange Hose | schwarzes Basecap

Zeuginnen und Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt oder den unbekannten Tatverdächtigen geben können, werden gebeten, sich bei der Kriminalaußenstelle Grimma, Köhlerstraße 3, 04668 Grimma, Tel. (03437) 7089-0 oder bei der Kriminalpolizei, Dimitroffstraße 1 in 04107 Leipzig, Tel. (0341) 966 4 6666, zu melden.