Küche in Leipzig gestohlen – Cannabispflanzen gefunden

0
3254
Polizei
Archivbild

Leipzig. Ein junger Mann (32) informierte gestern Vormittag die Polizei, weil er feststellen musste, dass aus dem Hausflur seine eben gelieferte Einbauküche entwendet wurde.

Die vor Ort eingetroffenen Polizeibeamten stellten schließlich eine Schleifspur am ehemaligen Abstellort der Küche fest und folgten dieser. Die Spur endete laut Polizeiangaben vor der Haustür eines Mieters (34, deutsch) des Mehrfamilienhauses. Der zuständige Bereitschaftsrichter ordnete daraufhin die Durchsuchung der Wohnung an.

Neben der gestohlenen Küche konnten zudem Cannabispflanzen gefunden werden. Der 34-Jährige muss sich nun wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz und Diebstahls verantworten.