Vollsperrung: Fahrbahn B176 Ortdurchfahrt Colditz wird instand gesetzt

0
4582
Bauarbeiten
Symbolbild/pixabay

Colditz. Vom 31.07. bis 15.08.2023 wird die Fahrbahn der B 176 in Colditz instand gesetzt.

Während der Fräsarbeiten, Asphalteinbau und Fahrbahnmarkierungen ist eine Vollsperrung laut Landkreis erforderlich.

Die Arbeiten im Wert von 164.000 Euro werden durch die Eurovia Verkehrsbau GmbH NL Leipzig in drei Bauabschnitten (BA) durchgeführt:
BA 1 Dresdner Str.  31.07. – 04.08.23, Asphalteinbau am 03.08.23
BA 2 Dresdner Str. 31.07. – 04.08.23, Asphalteinbau am 02.08.23
BA 3 Am Ring zw. dem Kreisverkehr, 07.08. –  11.08.23, Asphalteinbau am 10. 08.23
Die BA 1 und BA 2 werden nacheinander realisiert. Die Stadt Colditz sei über die B 176, B 107 erreichbar.

Die Umleitungen werden über die B 175 Harthaer Kreuz – B 175 Geringswalde – B 107 Rochlitz – Colditz und in der Gegenrichtung geführt. Die innerörtlichen Umleitungen für die Anwohner und dem ÖPNV sind abgestimmt und werden entsprechend ausgeschildert. Die Anwohner werden durch den Auftragnehmer per Postwurfsendung über das Bauvorhaben und teilweise Einschränkungen informiert.