2,3 Promille: Mercedes-Fahrerin kracht in massive Großsteinberger Straßenlaterne

0
9975
Foto: privat

Parthenstein. Im Parthensteiner Ortsteil Großsteinberg kam es Donnerstagabend zu einem heftigen Unfall.

Am Donnerstagabend war gegen 19:50 Uhr ein Mercedes auf der Naunhofer Straße in Richtung Naunhof unterwegs. Kurz vor der Einmündung Alte Dorfstraße kam die 34-Jährige Fahrerin der A-Klasse nach links von der Fahrbahn ab und fuhr frontal gegen eine Hauswand und einen dort stehenden Betonlichtmast.

Durch den Aufprall kam der Lichtmast zu Fall. Die Fahrerin und eine Insassin (40) wurden schwer verletzt. Zwei weitere Insassen (30/40) wurden laut Polizei leicht verletzt. Alle Personen kamen demzufolge zur weiteren medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus. Zum Zeitpunkt des Unfalles stand die Fahrerin des Pkw laut Polizeiangaben unter erheblichen Alkoholeinfluss. Ein Atemalkoholtest ergab demzufolge einen Wert von 2,32 Promille. Der Sachschaden beträgt circa 26.500 Euro.

Die 34-Jährige muss sich nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und fahrlässiger Körperverletzung in Verbindung mit einem Verkehrsunfall verantworten. Die Freiwilligen Feuerwehren aus der Gemeinde Parthenstein und die Naunhofer Kameraden sowie Rettungsdienst und Polizei wurden zur technischen Hilfe alarmiert.