Schwerer Motorradunfall bei Burkartshain

0
5026
Rettungshubschrauber im Einsatz
Archivbild/Sören Müller

Wurzen/Burkartshain. Mittwochmittag fuhr der Fahrer (47) eines Motorrads BMW auf der Staatsstraße 47 von Burkartshain in Richtung Pyrna.

In einer Linkskurve geriet er aus bisher ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr und kollidierte mit einem entgegenkommenden Pkw Suzuki (Fahrer: 36).

Der Motorradfahrer stürzte, verletzte sich schwer und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden. Der 36–Jährige verletzte sich ebenfalls und wurde zur weiteren Behandlung mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden wurde mit etwa 25.000 Euro beziffert. Der Verkehrsunfalldienst hat die Ermittlungen aufgenommen.