Schwerer Verkehrsunfall auf Autobahnbrücke bei Naunhof

0
5391
Foto: Symbolbild/DRK Muldental/N. Geldner

Naunhof. Auf der Brücke über die BAB14 kam es am Dienstagvormittag zu einem schweren Verkehrsunfall.

Gestern Vormittag fuhr der Fahrer (63) eines Pkw Mercedes laut Polizei auf der Kreisstraße 8364 aus Ammelshain kommend in Richtung Naunhof. Auf der Brücke über der Autobahn 14 geriet er demzufolge aus unbekannten Gründen nach links auf die Gegenfahrbahn, auf der eine Fahrerin (92) mit ihrem Pkw VW Golf in Richtung Ammelshain fuhr. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge.

Der Pkw der 92-Jährigen wurde in die rechte Schutzplanke geschleudert und kam auf der Fahrbahn zum Stehen. Die Fahrerin wurde durch den Unfall schwer verletzt und musste zur weiteren medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

An beiden Fahrzeugen und der Schutzplanke entstand erheblicher Sachschaden. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Ammelshain und Naunhof kamen zum Einsatz um ausgelaufene Betriebsmittel zu beseitigen. Der Verkehrsunfalldienst hat die Ermittlungen wegen fahrlässiger Körperverletzung aufgenommen.