Sommerferien: 130 Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche

0
1069
Foto: Stadt Grimma

Grimma. Die Sommerferien stehen vor der Tür. Vom 10. Juli bis 18. August haben die Kinder- und Jugendhäuser sowie weitere kulturelle Einrichtungen sich daher eine Menge einfallen lassen.

Die Stadt Grimma fasste die Vielzahl der Angebote in einem Programmheft zusammen. Über 130 Termine, wichtige Adressen und Insider- Tipps füllen die 12-seitige Broschüre. Der Flyer ist in den Bürgerbüros, in der Tourist- Information, in den Horten, Kitas und Bibliotheken erhältlich. Bei allen Veranstaltungen sind die Hygieneregeln zu beachten.

Für alle Schüler zwischen 11 und 16 Jahren startet in der Stadtbibliothek Grimma schon vor dem offiziellen Ferienbeginn der Buchsommer 2023. Eine große und brandneue Auswahl an Büchern für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer steht  in beiden Bibliotheken bereit. Wer bis zum Ende der Sommerferien am 18. August mindestens drei Bücher gelesen hat, erhält ein Zertifikat und Überraschungen gibt es außerdem zu gewinnen. Wer mitmachen will, kommt einfach in der Johann- Gottfried-Seume-Bibliothek oder in der Bibliothek Nerchau vorbei; die Teilnahme ist kostenlos.

Die Kinder- und Jugendhäuser, Freizeiteinrichtungen sowie die Museen wurden im Vorfeld angeschrieben und gebeten, ihre Termine zu melden.