Falsche Polizeibeamte in Grimma unterwegs

0
6309
Symbolbild
Symbolbild/Sören Müller

Grimma. 95-jähriger im Westring betrogen

Am Dienstagvormittag klingelten zwei unbekannte Männer an der Wohnungstür eines 95-Jährigen und gaben sich als Polizeibeamte der Kriminalpolizei aus.

Unter einem Vorwand gelangten sie in die Wohnung und verwickelten den Senioren in ein Gespräch. Nachdem die Männer die Wohnung verlassen hatten, bemerkte er, dass Bargeld im hohen dreistelligen Bereich fehlte und verständigte die Polizei. Die Polizei ermittelt wegen Betruges und Amtsanmaßung.