Ab Freitag wieder Gewitter mit Unwetterpotenzial in Sachsen möglich

0
3680
Foto: pixabay

Sachsen. Nach  freundlichem und trockenem Wetter wird’s zum Wochenende wieder unbeständiger.

Wie der Deutsche Wetterdienst mitteilt, sind am Freitag wieder Gewitter möglich. Grund dafür ist ein Tief in höheren Luftschichten welches allerdings vor allem im Osten zunehmend feuchtere und kühlere Luft heranführt. Ab Freitagmittag sind örtlich begrenzt Gewittern mit Starkregen und unwetterartige nicht ausgeschlossen. Am Donnerstag bereits bevorzugt im Osten des Landes. In den anderen Regionen gibt´s bis Sonntag  immer wieder mal Schauer und einzelne Gewitter.

Der Natur werden die Niederschläge sicherlich gut tun. Die anhaltende Trockenheit wird in vielen Regionen jedoch auch nicht nachhaltig beeinflusst. Es sind weiterhin nur die sprichwörtlichen Tropfen auf den heißen Steinen. DIe Schauer sorgen nur kurzzeitig für Entspannung in Sachen Waldbrandgefahr. Zum Beginn der neuen Woche stellt sich die Wetterlage komplett um und mit Südwestströmung erreichen uns laut kachelmannwetter.com feucht-warme Luftmassen mit dem Potenzial für Gewitter- und Unwetterlagen.