Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten

0
1234
Foto: Symbolbild/DRK Muldental/N. Geldner

Markranstädt. Schwerer Unfall auf Kreisstraße

Der Fahrer (33) eines Pkw VW Golf fuhr laut Polizei am Freitag auf der Kreisstraße 7963 von Großlehna in Richtung der Bundesstraße 186. An der Kreuzung zu dieser fuhr er auf der rechten Spur und querte trotz Lichtzeichen Rot die B186 in Richtung Osten.

Der vorfahrtberechtigte Fahrer (36) eines Pkw Mercedes Vito fuhr auf der B186 in Richtung Dölzig bei Lichtzeichen Grün. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge im Kreuzungsbereich. Beide Fahrer wurden verletzt und in Krankenhäuser eingeliefert. Der Gesamtsachschaden wird auf circa 35.000 Euro geschätzt.

Der Verkehrsunfalldienst hat die Ermittlungen zur Unfallursache und dem Hergang aufgenommen. Ein medizinisches Problem ist als Ursache nicht ausgeschlossen. Die Feuerwehr und eine Fachfirma zum Binden ausgelaufener Betriebsstoffe unterstützten vor Ort.