Lina Maria Lieb verlängert bei den ESA Volleys

0
275
Foto: Memofotografie

Grimma. Die erste wichtige Kader-News für die neue Saison in der 2.Bundesliga Pro verkünden die ESA Grimma Volleys, Lina Maria Lieb verlängert für ein weiteres Jahr in Grimma!

Lieb wechselte im Vorjahr vom Erstligist NAWARO Straubing nach Grimma und begeistert mit einem beeindruckenden Angriffsspiel über die Außenbahn. Immerhin wählten die gegnerischen Trainer Lina mit 6x Gold und 2x Silber zur wichtigsten Spielerin des Spiels auf Grimmas Seite, das unterstreicht ihre spielerischen Qualitäten.

„Wir freuen uns natürlich riesig, diese Top Playern für eine weiteres Jahr in Grimma halten zu können, sie fühlt sich hier wohl und schätzt das professionelle Umfeld in unserem Verein!“ sagt VVG-Vizepräsidentin Stefanie Diestel. Na dann viel Erfolg für die Mission 2.Bundesliga Pro in Grimma!