Unternehmen werben um Azubis

0
1021
Auch Bürgermeister Arno Jesse ließ es sich nicht nehmen, gemeinsam mit Schulleiterin Silvana Schmidt einen Rundgang zu machen Foto: Stadt Brandis

Brandis. Die bereits 12. BO-Messe fand am 26. April in der Mehrzweckhalle statt. 44 Unternehmen aus der Region stellten sich den Schülerinnen und Schülern der 7. bis 9. Klassen der Oberschule Brandis vor.

Diese Messe ist zur Tradition geworden und seit vielen Jahren gewachsen, fand zunächst noch vormittags im Schulgebäude statt und bekam später einen festen Termin am Nachmittag in der Mehrzweckhalle Brandis, damit auch interessierte Eltern die Messe besuchen können. Unter anderem war die Personalleiterin des Leipzig Marriott Hotels, Antje Richter, mit einem Stand vertreten. „Wir sind seit mindestens zehn Jahren in der Azubi Gewinnung aktiv, bieten Praktika und Schnuppertage an“, erzählt sie. Sie findet es toll, dass hier in Brandis auch viele Eltern dabei sind und auch gleich einiges über die möglichen Berufe und Entwicklungsmöglichkeiten zu erfahren. „Zudem finde ich es klasse, wie super hier alles organisiert ist!“

Auch Bürgermeister Arno Jesse ließ es sich nicht nehmen, gemeinsam mit Schulleiterin Silvana Schmidt einen Rundgang zu machen (Foto): „Schön zu sehen, wie die Messe zum Ort wurde, um Schülerinnen und Schüler mit Unternehmen und weiterführenden Schulen zusammenzubringen, um zu informieren, zu inspirieren und Richtungen zu weisen. Dank an alle Mitwirkenden für einen erfolgreichen Tag, für das Engagement und die guten Ideen.

Das Neue in diesem Jahr: Einige der Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 9 haben sich um das Catering für die Aussteller und Besucher gekümmert, welches sie in Projektform im WTH-Unterricht (Wirtschaft – Technik – Haushalt) mit ihren Lehrerinnen geplant, vorbereitet und zubereitet haben. Schnitzelbrötchen, Pancake-Spieße und vegetarische Mini-Pizzen sind super angekommen.

Anzeige