Feuerwehreinsatz auf dem Gelände der Trebsener Papierfabrik

0
3990
Fotos: Sören Müller

Trebsen. Donnerstagvormittag wurden die Feuerwehrkameraden der Gemeinde Trebsen und die Kameraden aus Grimma in das Gelände der Papierfabrik Trebsen alarmiert.

Laut ersten Informationen von vor Ort waren aus bisher unbekannten Gründen gepresste Papier-Pellets in Brand geraten.

Durch das schnelle Handeln der Beschäftigten des Betriebes und der  Feuerwehrkameraden konnte das Feuer zügig unter Kontrolle gebracht und eine Ausbreitung verhindert werden. Die Restlöscharbeiten nahmen allerdings noch einige Zeit in Anspruch. Verletzt wurde niemand. Zur Brandursache ermittelt die Polizei.