Bremsanlage heiß gelaufen: Feuerwehreinsatz auf A14

0
2074
Foto: Freiwillige Feuerwehr Mutzschen

Mutzschen/Leisnig. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Mutzschen und Zschoppach wurden Samstagvormittag zu einem LKW-Brand gerufen.

Als die Feuerwehrkameraden vor Ort eintrafen, stand ein Sattelzug auf dem Standstreifen zwischen Mutzschen und Leisnig in Fahrtrichtung Dresden. Die Bremsanlage des Trailers war heiß gelaufen. Der Fahrer konnte aber mit einem Feuerlöscher einen Vollbrand verhindern und die Bremsanlage soweit kühlen, bis die Feuerwehrkameraden übernehmen konnten. So hielt sich der Schaden in Grenzen.

Die Feuerwehrkameraden sicherten die Einsatzstelle und führten die entsprechende Restablöschung durch. Der Verkehr wurde an der Einsatzstelle vorbei geleitet.