Unfall auf B 95: Radfahrer schwer verletzt

0
2651
Foto: Symbolbild/DRK Muldental/N. Geldner

Rötha. Auf der B95 kam es Dienstagmorgen zu einem schweren Unfall.

Der Fahrer (42) einer Mercedes E-Klasse fuhr laut Polizei gestern auf der Bundesstraße 95 in Richtung Borna. Auf Höhe der Auffahrt zur Autobahn 72 hatte er die Absicht, an der Ampel nach rechts auf diese aufzubiegen.

Beim Abbiegen beachtete er demzufolge die Vorfahrt eines in gleicher Richtung fahrenden Radfahrers (33) nicht. Es kam zum Zusammenstoß, wobei der 33-Jährige schwer verletzt und stationär in einem Krankenhaus aufgenommen wurde.

Es entstand ein Gesamtsachschaden von etwa 1.100 Euro. Der Verkehrsunfalldienst hat gegen den Pkw-Fahrer die Ermittlungen wegen einer fahrlässigen Körperverletzung aufgenommen.

Anzeige