800 Liter Diesel in Nordsachsen gestohlen

0
938
Symbolbild/pixabay

Laußig/Durchwehna. Die Polizei ermittelt zu einem Dieseldiebstahl

Unbekannte durchtrennten laut Polizei zwischen dem 18.12.2022, 15:30 Uhr und dem  19.12.2022, 06:40 Uhr das Vorhängeschloss am Tor eines land- und forstwirtschaftlichen Betriebes.  Im Anschluss begaben sie sich auf das Gelände.

Aus einem dort befindlichen Tankdepot entwendeten sie demnach circa 800 Liter Diesel-Kraftstoff. Außerdem stahlen sie ein Bohrgerät vom Gelände der Firma. Der Stehlschaden belaufe sich laut Polizei auf circa 3.000 Euro. Der Sachschaden wurde mit etwa 200 Euro beziffert. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen eines besonders schweren Falls des Diebstahls aufgenommen.

Anzeige