Perfektes Wochenende mit Dreifacherfolg für Grimmaer Basketballer

0
521
Foto: U12 Young-Guardians

Grimma. Am vergangenen Sonntag ging es in der Sporthalle am Bücherwurm schon um 10 Uhr um die ersten Punkte der noch jungen Saison.

Für die U12 des SV 1919 Grimma, den Young-Guardians stand gleich zu Beginn der Saison das kleine Muldentalderby gegen den BBV Wurzen auf dem Programm. Mit noch druckfrischen, neuen Trikots waren die Kids voll motiviert, ihre ersten Punkte der Saison einzuholen. Von Beginn an machten sie Druck, trafen aus allen Lagen in die Reuse und ließen dem Gegner keine Chance. Tony Heyer (23 Punkte) machte mit dem Gegner auf Grund seiner Schnelligkeit, was er wollte.

Alles in allem war es eine gelungene Teamleistung, freute sich Coach Benjamin Borella. Am Ende siegte Grimma mit 55:42. 13 Uhr taten es die Youth-Guardians, die U14 von Grimma ihren Vorgängern gleich. Sie holten ihren ersten Saisonsieg mit 78:37 gegen die Gäste aus Bad Düben. Auch hier wurde von Beginn an die Dominanz ausgespielt. Vor allem Dustin Abraham spielte hierbei seinen schnellen Antritt aus und kam durch eine gute Mannschaftsverteidigung immer wieder zu Fastbreaks und daraus resultierenden schnellen und einfachen Punkten. Auch in dem Spiel konstatierte der für den erkrankten Headcoach Jens Schiener eingesprungene Benjamin Borella eine super Teamleistung.

Anzeige

Insgesamt punkteten vier SpielerInnen zweistellig (Dustin Abraham 26 und Paula Schiener, Leander Runge und Oskar Pechstein jeweils mit 12 Punkten). Am späten Nachmittag gewann dazu noch die 1. Herrenmannschaft der Guardians gegen Markkleeberg mit 80:52 und holte damit den 1. Saisonsieg in der Landesliga Sachsen. Überragend in diesem Spiel war der U12-Coach Benjamin Borella mit 35 Punkten (davon 4 Dreier und 9/9 von der Freiwurflinie)Für die U12 geht es an den kommenden Wochenenden weiter mit der Jagd auf Punkte.

Das nächste Heimspiel der U12 findet am 19.11. um 10 Uhr statt. Die U14 und die 1. Herren haben ihr nächstes Spiel am 04.12. um 13 Uhr bzw. 16 Uhr jeweils in der Sporthalle in Grimma West. Zuschauer für alle Spiele sind herzlich willkommen.

Anzeige

Weitere Nachrichten