Fußgänger in Grimma schwer verletzt

0
13023
Foto: Symbolbild/DRK Muldental/N. Geldner

Grimma. Freitagabend kam es zu einem schweren Unfall.

Der 63-jährige Fahrer (deutsch) eines Pkw Ford befuhr den Kreisverkehr in der Wurzener Straße in stadtauswärtige Richtung. Als er den Kreisverkehr in Richtung Baumarkt verlassen wollte, übersah er einen querenden Fußgänger (männlich, 36).

Es kam laut Polizeiangaben zum Zusammenstoß, wodurch der Fußgänger schwer verletzt wurde und in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste. Es entstand zudem Sachschaden Höhe von circa 2.500 Euro. Gegen den Pkw-Fahrer wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten