Stadt bietet Grundstücke an

0
1347
Foto: pixabay

Grimma. Die Stadt Grimma beabsichtigt den Verkauf von Grundstücken und Immobilien. In Nerchau stehen Flächen von insgesamt rund 18.800 Quadratmetern in der Rathenaustraße zum Verkauf.

Entsprechend den planerischen Vorstellungen der Stadtverwaltung ist auf der Grundstücksfläche ein Baugebiet für die Errichtung von Einfamilienhäusern inklusive Garagen und Stellplätzen zu realisieren. Ein verpachtetes Grundstück in der Röntgenstraße Grimma sowie zwei Immobilien in Großbardau und Kleinbardau wurden durch die Stadt zum Verkauf ausgeschrieben.

Bis zum 8. Januar 2018 ist es noch möglich, ein Kaufpreisangebot abzugeben. Die komplette Ausschreibung finden Interessierte im aktuellen Amtsblatt der Stadt Grimma sowie im Internet auf der kommunalen Webseite www.grimma.de und auf www.immonet.de.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here