Nächtlicher Großeinsatz in Wagelwitz

0
4328
Gegen 03:30 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren aus Mutzschen, Cannewitz, Fremdiswalde, Grimma, Nerchau und Zschoppach zu einem Gebäudebrand alarmiert. Fotos: Sören Müller

Grimma/Wagelwitz. Zu einem Großeinsatz kam es in der Nacht zum Freitag im Grimmaer Ortsteil Wagelwitz.

Gegen 03:30 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren aus Mutzschen, Cannewitz, Fremdiswalde, Grimma, Nerchau und Zschoppach zu einem Gebäudebrand alarmiert. Als die Kameraden vor Ort eintrafen war Brandgeruch in der Luft und ein Feuerschein bereits auf Anfahrt sichtbar. Nach der ersten Lageerkundung bestätigte sich zwar kein Gebäudebrand, allerdings konnte eine Brandstelle ausfindig gemacht werden.

Anzeige

 

Wie die Polizei auf Anfrage mitteilte, wurde Unrat an einem Nebengebäude eines Dreiseitenhofes angezündet. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte ein Übergreifen des Brandes glücklicherweise verhindert werden. Das Feuer auf etwa zwei mal zwei Meter wurde entsprechend abgelöscht. Die Polizei ermittelt wegen Verdacht der Sachbeschädigung und schätzte den Sachschaden aktuell auf etwa 500 €.

Anzeige

 

Anzeige

Weitere Nachrichten