240 Kinder starten in die Schule

0
661
Archivbild/Foto: Stadt Grimma

Grimma. Ende August startet die Schule wieder.

In den sieben kommunalen Grundschulen Bücherwurm in Grimma-West, Wilhelm-Ostwald in Grimma-Süd, Hohnstädt, Nerchau, Großbothen, Mutzschen und Zschoppach beginnt für 240 Erstklässler ein neuer Lebensabschnitt.

Gleich in der ersten Woche steht für die jüngsten Schülerinnen und Schüler das sichere und angemessene Verhalten im Schulbus und auf dem Schulweg auf dem Stundenplan. Das zusätzliche Angebot „Busschule“ wird schon seit mehreren Jahren für alle Grundschulen durch die Stadt Grimma organisiert und finanziert.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten