A14: Motorradfahrer bei Naunhof verunfallt

0
6917
Fotos: FF Naunhof

Naunhof. Auf der A14 kam es Montagmittag zu einem Verkehrsunfall.

Aus bislang unbekannten Gründen war ein Motorradfahrer zwischen den Anschlusstellen Naunhof und Dreieck Parthenaue in Fahrtrichtung Leipzig nach links von Fahrbahn abgekommen und in die Mittelleitplanke gestürzt.

Anzeige

Bei dem Unfall wurde der Fahrer schwer verletzt. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Naunhof und Brandis, sowie Rettungsdienst, Polizei und ein Rettungshubschrauber eilten zur Unfallstelle. Die Feuerwehrkameraden unterstützten den Rettungsdienst, stellten einen SOnnen- und Sichtschutz her und stellten den Brandschutz sicher.

Die Polizei ermittelt nun zur genauen Unfallursache. DIe A14 musste während der Rettungsmaßnahmen in RIchtung Leipzig zeitweise voll gesperrt werden.

Anzeige

Weitere Nachrichten