Buchlesung zur Inklusion in Grimma mit Jens Merkel

0
635

Grimma. Das Leben aus der Rollstuhlperspektive und Geschichten aus dem Alltag im Rollstuhl stehen am 1. Dezember im Vordergrund.

Für die Lesung in der Buchhandlung Bücherwurm, Lorenzstr. 21, in GrImma haben Jens Merkel, Beauftragter für Menschen mit Behinderung im Landkris Leipzig, und Marlies Uhde zwei Bücher asgewählt, die sie den Zuhöreren vorstellen wollen und freuen sich über zahlreiche Zuhörer.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein