Eckelmann-Zwillinge ein weiteres Jahr im Trikot der Grimmaer Volleys

0
604
Maria und Julia Eckelmann, auch das 14. Jahr im Trikot der Grimmaer Volleys Foto: Memofotografie

Grimma. Während in der Sommerpause hinter den Kulissen des Volleyballverein Grimma kräftig an den Vorbereitungen auf die neue Saison gearbeitet wird, vermeldet Team-Manager Chr. Beutler die erste Kader-News.

Julia und Maria Eckelmann verlängern um ein weiteres Jahr ihre Verträge bei den Grimmaer Volleys! Die beiden sympathischen Zwillinge prägen seit Jahren das Bild des Grimmaer Volley- Bundesligavereins und wollen nochmal richtig durchstarten. „Nach 13 Jahren in der 2.Bundesliga und mindestens 20 Jahren Volleyball für Grimma, ist es noch nicht an der Zeit, die Schuhe an den Nagel zu hängen, da geht noch was, ich hab noch ein Ziel vor den Augen, alle guten Dinge sind bekanntlich drei!“ sagt die langjährige Kapitänin und Zuspielerin, Julia Eckelmann.

Ihre Schwester Maria steht mit ihrem Statement auf der gleicher Welle. „13 Jahre 2.Bundesliga in Grimma das ist schon eine sehr lange Zeit, die äußert erfolgreich war, natürlich geprägt von Höhen und Tiefen, die im Sport immer wieder dazu gehören und aus denen man bekanntlich lernt. Schaun wir mal, was das 14. Jahr bringt, ich träume ja nochmal von einem Meistertitel in der 2.Bundesliga“ vermeldet die langjährige Libera der Grimmaer Volleys, Maria Eckelmann. Dann wünschen wir alles Gute und sind gespannt, was sich um die beiden Identifikations-Figuren des Grimmaer Volleyballs für ein Team für die neue Saison zusammenfinden wird!

Anzeige
Anzeige