So richtig heiß – das Bornaer Stadtfest ist zurück!

0
1463
Foto: Stadt Borna
Archivbild/Foto: Stadt Borna

Borna feiert sein traditionelles Stadtfest – aber in diesem Jahr erstmalig ganz anders – nämlich im Sommer!

Das Fest findet von Freitag, dem 03. bis Sonntag, den 05. Juni rund um den Bornaer Markt statt.  „Nach zwei Jahren, die geprägt waren von Unsicherheiten und Absagen, darf endlich wieder gefeiert werden und die Stadt Borna nutzt diese Chance, um für ihre Bürgerinnen und Bürger sowie alle Freunde und Gäste unserer Stadt das große Stadtfest zu veranstalten. Dabei bringt ein Stadtfest im Sommer natürlich unzählige Vorteile mit sich, die wir gern für die Bornaerinnen und Bornaer gewinnbringend in die Waagschale werfen möchten. Einerseits sind wir aufgrund der aktuellen Entwicklungen mit Blick auf die Regelungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie deutlich unabhängiger und können uns gemeinsam auf ein unbeschwertes Fest freuen. Andererseits lässt der Juni mit hoher Wahrscheinlichkeit auf besseres und vor allem wärmeres Wetter hoffen. Der neue Termin am Pfingstwochenende verspricht im besten Fall laue Frühsommerabende, an denen wir gemeinsam unser traditionelles Stadtfest in angenehmer Atmosphäre und mit Freunden auf unserem Markt verbringen können. Die Besucher erwartet eine spannende Mischung aus Altbekanntem und vielen neuen Höhepunkten, die zum Bummeln, Zuhören, Mitmachen und Verweilen einladen. Viele regionale Leckereien, ein buntes Abenteuerland für die kleinsten Borna-Fans und noch vieles mehr erwartet Sie rund um unseren Marktplatz“, so Oberbürgermeisterin Simone Luedtke.

Schon ab Mittwoch, dem 01. Juni stimmen die Schausteller rund um den Markt ab 14.00 Uhr die Besucher auf das bevorstehende Festwochenende ein. Der Freitag steht dann ganz im Zeichen der Bornaer Jugend. Für diesen Abend bereitet die Stadt Borna ein spannendes Programm mit ganz viel lauter und vor allem tanzbarer Musik vor, bei der es niemandem auf seinem Stuhl halten werde, heißt es. Am Samstag findet wieder der Tag der Vereine statt. Das Bühnenprogramm gestalten dabei wie immer zahlreiche Vereine mit spektakulären Auftritten.

Anzeige

Den musikalischen Rahmen steckt die Band „Romantika“ rund um den charismatischen Frontmann Pedro Dannenberg ab, womit auch an diesem Abend beste Unterhaltung garantiert sei. Selbstverständlich gibt die Oberbürgermeisterin traditionell wieder ein Fass Freibier aus, das an einem der Getränkehänger auf dem Markt ausgeschenkt wird.

Den krönenden Abschluss des diesjährigen Stadtfestes bildet der „Tanz ins Pfingstfest“ am Pfingstsonntag. Mit dabei sind „Squeezebox Teddy“ und eine ausgelassene Tanzparty mit der „Golden Mary Band“.

Mit dem bunten Programm an allen drei Festtagen ist garantiert für jedem Geschmack etwas dabei und wir freuen uns darauf, Sie bereits heute herzlich zu unserem neuen traditionellen Bornaer Stadtfest – erstmals an einem warmen Sommerabend einladen zu können“, so die Oberbürgermeisterin weiter.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten