Opel Astra kracht in Grimma gegen Baum

0
5101
Fotos: Sören Müller

Grimma. Gegen 03:00 Uhr kam es in der Lausicker Straße zu einem Verkehrsunfall.

Aus bislang unbekannten Gründen war der 62-Jähriger Fahrer eines Opel Astra an der Kreuzung Lausicker Straße/Bahnhofstraße von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Feuerwehrkameraden aus Grimma, Rettungsdienst sowie die Polizei wurden zur Einsatzstelle gerufen.

Anzeige

Als die Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, war der Fahrer bereits befreit und wurde im Rettungswagen behandelt. Er wurde durch den Unfall leicht verletzt. Wie die Polizeidirektion Leipzig auf Anfrage mitteilte, war auf dem Fahrzeug keine gültige Haftpflichtversicherung und die Kennzeichen zur Zwangsentstempelung ausgeschrieben. Außerdem wurde aufgrund Alkoholgeruches eine Blutentnahme angeordnet. Ein vorläufiger Test war demnach vor Ort nicht möglich. Die Ergebnisse stehen noch aus. Die Polizei hat Ermittlungen wegen Trunkenheit im Straßenverkehr aufgenommen. Die Feuerwehrkameraden sicherten die Einsatzstelle und stellten den Brandschutz sicher.

Anzeige

Weitere Nachrichten