Mit Luther auf Tour – 14 Tage durch die Landkreise

0
416
Foto: pixabay

Landkreis Leipzig. Luther in der heutigen Zeit – eine irrsinnige Vorstellung, aber wenn man sie wirklich weiter denkt, können viele gute Geschichten entstehen.

Dies dachte sich auch der Autor Albrecht Gralle und schrieb „Als Luther vom Kirschbaum fiel und in der Gegenwart landete“ – ein teilweise nachdenklicher, an anderen Stellen wieder wunderbar lustiger Roman über den Reformator und seinen unfreiwilligen Besuch in der heutigen Zeit. Ihm wird dabei nichts erspart: er landet in Northeim (Niedersachsen), betrinkt sich bei Einbecker Bier, seine antisemitischen Äußerungen werden ihm von einer Theologiestudentin um die Ohren gehauen. Aber nach einer anständigen Buße hält er vor Theologen einen Vortrag, natürlich auf Lutherdeutsch und verschwindet wieder in seiner Zeit.

An 14 Tagen in 14 Städten wird der Autor sein Buch vorstellen. Dazu organisieren 14 Bibliotheken eine Lesereise durch die Landkreise. Musikalisch werden die Lesungen untermalt durch Beiträge von Schülern der Musikschulen.

Anzeige

Die Termine und Orte:

08.09.17 um 19:00 Uhr Torgau, Stadtbibliothek, Ritterstraße 10

09.09.17 um 16:00 Uhr Frohburg, Stadtbibliothek, Brauhausgasse 10

Anzeige

10.09.17 um 16:00 Uhr Borna, Mediothek, Martin-Luther-Platz 9

11.09.17 um 18:30 Uhr Groitzsch, Stadtbibliothek, Sebastians Hof 3

12.09.17 um 19:00 Uhr Markranstädt, Stadtbibliothek, Parkstraße 9

13.09.17 um 19:00 Uhr Markkleeberg, Stadtbibliothek, Geschwister-Scholl-Straße 2A

14.09.17 um 19:00 Uhr Rötha, St. Marienkirche, Marienstraße (Friedhof)

17.09.17 um 17:00 Uhr Taucha, Ratssaal, Schloßstraße 13

18.09.17 um 18:30 Uhr Trebsen, Stadtbibliothek, Markt 13

19.09.17 um 18:30 Uhr Grimma, Stadtbibliothek, Friedrich-Oettler-Straße 12

20.09.17 um 14:30 Uhr Naunhof, Stadtbibliothek, Markt 6

21.09.17 um 11:35 Uhr Oschatz, Stadtbibliothek, Rudolf-Breitscheid-Straße

22.09.17 um 19:00 Uhr Dahlen, Schloss, Schlossstraße 22

23.09.17 um 14:00 Uhr Belgern, Kloster Buch, Klosterbuch 1

Träger dieses Projekts ist der Bibliotheksverein Borna e.V. Diese Maßnahme wird finanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here