Fußgängerampel in Nerchau defekt

0
267
Symbolbild/pixabay

Nerchau. Die Fußgängerampel am Gänsemarkt in Nerchau ist aktuell außer Betrieb.

Eine technische Störung, gegebenenfalls verursacht durch einen Blitzschlag oder eine Überspannung im Stromnetz, führte laut Stadtverwaltung zum Ausfall. Da es sich um eine sehr alte Anlage handelt, werden laut Auskunft des mit der regelmäßigen Wartung beauftragten Unternehmens, vom Hersteller keine passenden Ersatzteile mehr angeboten.

Es ist deshalb notwendig, die Elektronikbausteine komplett zu erneuern. Diese wurden seitens des Landesamtes für Straßenbau und Verkehr bereits bestellt, sind aber wegen momentanen Lieferengpässen noch nicht verfügbar. Es ist daher beabsichtigt, bis zur Reparatur eine Behelfsanlage zu installieren.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten