10. Grimmaer Kinderreitfest

0
2025
Archivbild

Grimma. Auf der Reitsportanlage „Böhl‘sche Wiesen“ dreht sich vom 11. bis 12. September alles um das edle Ross und seine kleinen aber auch größeren Reiter.

In spannenden Wettbewerben werden sich die Teilnehmer im Springen, in der Dressur, im Geländeritt oder aber auch in kombinierten Prüfungen präsentieren können. Dabei wird es zum Beispiel im Vierkampf neben dem Reiten auch um Schwimmen und Laufen gehen. Ob die Teilnehmer dort von ihren vierbeinigen Freunden angefeuert werden? Auf jeden Fall lassen die vielen Anmeldungen ein spannendes Wochenende erwarten. Doch auch neben dem Reitplatz wird einiges geboten.

Von der Bastelstraße und diversen anderen Angeboten für unsere kleinen Besucher über einen kleinen landwirtschaftlichen Markt bis hin zur Vorstellung kleinerer und größerer Technik und Fahrzeugen wird für die ganze Familie etwas dabei sein. Auch für das leibliche Wohl wird natürlich gesorgt. „Wir freuen uns auch auf die Teilnahme der sächsischen Polizeireiterstaffel und darüber, dass die Pferdenacht mit großer Unterstützung der Sparkasse Muldental durchgeführt werden kann. Auch auf ein interessantes Abendprogramm können somit Teilnehmer und Gäste gespannt sein“, so Erik Bothendorf. Doch bis es soweit ist, bleibt noch einiges zu tun. Ein herzliches Dankeschön deshalb schon einmal an alle ehrenamtlichen Unterstützer, Helfer und Sponsoren, ohne die diese Veranstaltung nicht möglich wäre.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten