Jubiläumssause in Kaditzsch

0
1337
Foto: Sören Müller

Kaditzsch. Die Kaditzscher Feuerwehrkameraden zogen den Ort, denn die Wehr hatte zum großen Jubiläumsfestumzug aufgerufen.

An einem Juniwochenende feierten die Florianjünger 75-jähriges Bestehen – und dieses Fest wird sicher noch lange bei allen Beteiligten in bester Erinnerung bleiben. Einer der der ältesten Kameraden ist Rainer Voigtländer. Für 50 Jahre Feuerwehrdienst erhielt er eine besondere Ehrung. Auch Ludwig Flieger wurde für langjährigen aktiven Dienst ausgezeichnet.

19222832 1229455390496728 2589710552117416067 oDas Jubiläum wurde zum Anlass genommen, ein großes Familienfest zu feiern. Beim Umzug durch den Ort zeigte sich das Feuerwehr letztendlich auch großen Zusammenhalt bedeutet. So beteiligten sich auch die Grimmaer Feuerwehr mit moderner, Kameraden aus Leisenau mit alter Löschtechnik und Feuerwehrmann Sam schaute auch gleich noch vorbei.

Anzeige

Die Jugendfeuerwehr Höfgen demonstrierte eine Schauübung, die Band UrmAc sorgte für die musikalische Heiterkeit und die Tanzgruppe Morgana brachte Stimmung ins Festzelt.” Zu guter Letzt gab es eine Traktorenschau mit Ausfahrt. Wehrleiter der Höfgener Feuerwehr, Ralph Seidel, ist sehr zufrieden: „An allen beiden öffentlichen Festtagen meinte es Petrus gut mit uns, bei schönen Sonnenschein und angenehmen Temperaturen. Viele Besucher aus der Region folgten unserer Einladung.

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here