Gasleitung mutwillig geöffnet?

0
2322
Fotos: Sören Müller

Grimma. Sonntagabend kam es in Grimma-West zu einem Blaulichteinsatz

Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Grimma wurden gegen 21:30 Uhr in die August-Bebel-Straße alarmiert. Grund dafür war starker Gasgeruch in einer Baustelle. Aktuell wird durch den Versorger die Erdgasleitung erneuert.

Als die Kameraden die Meldung überprüften, stellten sie fest, dass das Absperrventil einer Leitung geöffnet war. Dies konnte allerdings schnell behoben werden. Dennoch ist die Vermutung naheliegend, dass Unbekannte sich hier an dem Ventil zu schaffen gemacht hatten. Ein Funke hätte genügt um eine Katastrophe auszulösen. Die Polizei hat Ermittlungen dazu aufgenommen.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten