Polizeieinsatz: Drogenrazzia in Naunhof

0
5454
Fotos: Sören Müller

Naunhof. Am späten Mittwochnachmittag rückten in der Naunhofer Wiesenstraße nicht nur etliche Polizeikräfte an, sondern auch Ermittler aus anderen Bundesländern.

Die Polizeidirektion Leipzig bestätigte Mittwochabend bereits einen Polizeieinsatz, verwies im Laufe des Donnerstags allerdings auf die Staatsanwaltschaft im rheinland-pfälzischen Bad Kreuznach, welche die Ermittlungen federführend führe.

Anzeige

Wie die Staatsanwaltschaft Bad Kreuznach auf unsere Anfrage mitteilte wurden Mittwochnachmittag in Naunhof gerichtliche Durchsuchungsanordnungen des Amtsgerichtes Bad Kreuznach vollstreckt. „Das Ermittlungsverfahren, das sich gegen sechs Beschuldigte richtet, hat den Vorwurf des Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge zum Gegenstand.„, informiert Oberstaatsanwalt Gerd Deutschler. Bei allen Beschuldigten soll es sich um deutsche Staatsangehörige handeln.

Da das Verfahren sich noch in einem sehr frühen Stadium befinde, könne man zu näheren Einzelheiten und dem weiteren Fortgang seitens der Staatsanwaltschaft noch keine weiteren Angaben gemacht werden.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here