Grimma Süd: Versuchter Diebstahl von Autorädern – Zeugenaufruf

0
1087
Symbolbild/Sören Müller

Grimma. Zwischen Samstagabend und Montagnachmittag versuchten Unbekannte, von einem Fahrzeug zwei Räder zu entwenden.

Dazu bockten sie einen auf dem Parkplatz vor einem Mehrfamilienhaus an der Königsnase (Parkplatz zwischen Platz der Einheit/An der Holzecke) stehenden BMW mittels Pflastersteinen auf und wollten sowohl das vordere als auch das hintere linke Rad montieren.

Dazu hatten sie bereits die Radbolzen des linken hinteren Rades gelockert. Offenbar waren sie bei ihrer Tat gestört worden und flüchten. Der Geschädigte rief die Polizei. Die Beamten ermitteln im besonders schweren Fall des Diebstahls. Wer hat während der Tatzeit (Zeit: 13.03.2021, gegen 18:00 Uhr bis 15.03.2021, gegen 15:15 Uhr) Beobachtungen gemacht oder kann Hinweise zu den Tatverdächtigen geben? Zeugen wenden sich bitte an das Polizeirevier Grimma, Köhlerstraße 3, Tel. (03437) 708925 – 100.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here