Frischemarkt: Saisonstart auf dem Markt

0
502
Symbolbild/pixabay

Grimma. Die Markthändler des beliebten Frischemarkts schlagen am Sonnabend, 20. März, erstmalig in diesem Jahr ihre Stände auf.

Auf Grund der coronabedingten Einschränkungen wird der Standort noch einmal auf den Markt verlegt. Ausgewählte regionale Produzenten bieten frische Lebensmittel vor dem Grimmaer Rathaus an. Von 8.00 bis 12.00 Uhr können Eier und Käse, unterschiedliche Wurst- und Fleischprodukte, Fisch, Obst und Gemüse, Marmelade und Honig, Brot und Kuchen, sowie Blumen und Kräuter erworben werden.

Zudem gibt es Wurstbrühe zum Mitnehmen. Da die Gesundheit aller an erster Stelle steht, wird darum gebeten, die Hygienebestimmungen zu befolgen. Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist Pflicht. Wer sich am Marktgeschehen beteiligen möchte, kann sich gern bei Natalie Rieche vom Veranstaltungsmanagement der Stadt Grimma unter der Telefonnummer 03437/ 9779013 melden.

Anzeige

Folgende Händler meldeten sich an:   • Backwaren Nobis • Blüten & Style • Feldbeckerey Spatz • Fleisch & Wurstwaren Felgentreff – Pferdefleischprodukte • Fleischerei & Direktvermarktung Schicketanz • Gartenbau/Zierpflanzenbau Peter Lindner • Gemüse- & Geflügelhof Paul • Haubitzer Käsehof • Heinrich – Kräuter, Tee, Gewürze • H&D Produkte Schmidt – Geflügel, Molkereiprodukte, etc. • Imkerei Haberkorn • Kräuter Ferdi • Liebchens Gartenbau • Metzgerei Wenzel • Mediterrane Spezialitäten • Muldentaler Wachtelfarm • Sornziger Wilde – Marmeladen, Konfitüren • Spreewaldgurkenhandel Rolf Schindler • Zieglers Fischladen

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here