Tage der offenen Töpferei: Zwei Teilnehmerinnen aus Großbardau sind dabei

0
493
Symbolbild/pixabay

Großbardau. Keramiker aus ganz Deutschland laden am zweiten Wochenende im März ein, die geöffneten Töpfereien, Keramikwerkstätten, Studios und Ateliers zu besuchen, selbstverständlich unter Einhaltung der gültigen Corona-Vorgaben.

Auch zwei Großbardauer Werkstätten nehmen an der Aktion teil. Das Keramikatelier von Birgit Heitmann in der Alten Salzstraße 5 ist am 13. und 14. März jeweils von 10.00 bis 18.00 Uhr erreichbar.

Die Keramikwerkstatt von Jenny Tauer im Parthengrund 6 kann am Sonnabend von 10.00 bis 18.00 Uhr aufgesucht werden. Auf Grund der aktuellen Regelungen ist es notwendig, einen Termin zu vereinbaren, um sich über die aktuelle Situation vor Ort zu informieren.

Anzeige

Keramikwerkstatt Jenny Tauer
Parthengrund 6 | 04668 Grimma (Großbardau) | Mobil: 0157 72153815
Keramikatelier Birgit Heitmann
Alte Salzstraße 5 | 04668 Grimma (Großbardau) | Telefon: 0174 4172510

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here