Fahrrad entwendet – Tatverdächtiger gestellt

0
1999
Symbolbild/pixabay

Grimma/Großbothen. Gestern Nachmittag wurde der Polizei mitgeteilt, dass soeben ein Mann ein Fahrrad aus einem Fahrradständer entwendet habe und damit weggefahren sei.

Im Rahmen der Suche nach dem Tatverdächtigen konnte dieser anhand einer Personenbeschreibung in Höhe der Marktstraße/ Rotsteg in Kleinbothen festgestellt werden.

Da der Tatverdächtige (30,Syrisch) in der Vergangenheit mehrfach polizeilich in Erscheinung getreten ist, wurde durch eine Bereitschaftsstaatsanwältin die vorläufige Festnahme angeordnet. Das Fahrrad konnte wenig später an den Eigentümer übergeben werden. Der 30-Jährige hat sich nun wegen eines Diebstahls zu verantworten.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here