Einfahrt verkannt – Laternencrash in Naunhof

0
3367

Naunhof. Heute Vormittag ereignete sich in der Kurzen Straße ein Verkehrsunfall mit erheblichem Sachschaden.

DSC 0011Ein PKW kam aus der Kurzen Straße in Naunhof gefahren und wollte eigentlich auf den naheliegenden Ärztehaus und Groschen-Markt Parkplatz parken. Dabei verfehlte er die eigentliche Einfahrt zur Parkmöglichkeit um gut 20 m. Er bog viel zu früh ab, fuhr über einen hoch liegenden Bordstein und konnte seinen Opel Astra mit Automatikgetriebe nicht rechtzeitig stoppen. So kollidierte er mit einer Laterne und einem danebenstehenden Moped. Die Laterne musste von den Kameraden der freiwilligen Feuerwehr Naunhof demontiert, und die auslaufenden Betriebsmittel mittels Ölbinder gebunden werden. Der ältere Fahrer des Astra blieb unverletzt. Zur Höhe des Sachschaden konnten noch keine Angaben gemacht werden.

Anzeige

 

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here