A14 bei Grimma: Von Fahrbahn abgekommen

0
6057
Fotos: Sören Müller

Klinga/Grimma. Auf der A14 zwischen Klinga und Grimma in Fahrtrichtung Dresden kam es Dienstagnachmittag zu einem Unfall.

Der Fahrer eines Renault Clio war aus bislang unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und erst etwa 100 Meter von der Autobahn entfernt auf einem Feld zum Stehen gekommen.

Anzeige

Ersthelfer kümmerten sich um den Fahrer bis Polizei, Rettungsdienst und die Feuerwehren aus Naunhof und Brandis an der Einsatzstelle eintrafen. Der Notarzt kam per Rettungshubschrauber an die Unfallstelle. Warum der PKW von der Fahrbahn abkam ist bislang unklar. Der Fahrer wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Zur genauen Unfallursache ermittelt nun die Polizei. Die A14 in Richtung Dresden war zeitweise voll gesperrt.

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here