Pony vs. VW Golf

0
3061

Zschoppach.  Sicher kein gewöhnlicher Einsatz für die Polizei.

Ohne Reiter solle ein schwarz-weißes Pony auf der Dresdner Straße am Ortseingang Zschoppach stehen. Als die Gesetzeshüter zur beschriebenen Stelle kamen, entdeckten sie das Pferd. Dieses war von einer VW-Fahrerin (31) erfasst worden, woraufhin ihr Golf an Seitenscheibe, Beifahrertür und Kotflügel erhebliche Schäden davontrug. In der Summe ca. 2.000 Euro. Das Pony konnte glücklicherweise unverletzt an dessen Halterin (47) übergeben werden

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here