Corona-Pandemie: Freiwillige Helfer auch für Krankenhäuser im Landkreis Leipzig gesucht!

0
1960
Archivbild Krankenhaus Grimma

Landkreis Leipzig. Interessierte können sich im Sozialamt des Landkreises Leipzig registrieren lassen

Die Corona-Pandemie führt zu einem erhöhten Infektionsgeschehen und somit zu Mitarbeiterausfällen u. a. in den Pflegeheimen, bei Pflegediensten in Wohnheimen für Menschen mit Behinderung sowie in Krankenhäusern.  Das Sozialamt des Landkreises Leipzig sucht daher engagierte Personen, die die Mitarbeiter in den oben genannten Einrichtungen unterstützen möchten. Die freiwilligen Helfer übernehmen ihren Qualifikationen entsprechende Aufgaben und helfen damit aktiv, dass die Pflegebedürftigen die Corona-Zeit gut durchstehen. Die Einsatzmöglichkeiten sowie Inhalt und Umfang der Aufgaben werden individuell mit den Einrichtungen abgestimmt. Die Vergütung richtet sich nach der entsprechenden Qualifikation.

Interessierte werden gebeten, das angefügte Kontaktformular an karina.kessler@lk-l.de und nils.neu@lk-l.de zu senden. Mit dem Versand des Formulars wird das Einverständnis erklärt, dass die Daten im Kreissozialamt gespeichert und an eine der oben genannten Einrichtungen übermittelt werden können.

Anzeige

Fragen beantworten gern:
Karina Keßler
Kreissozialamtsleiterin
Tel.: 03433 / 241 – 2100
E-Mail: karina.kessler@lk-l.de
Nils Neu
Pflegekoordinator
Tel.: 03433 / 241 – 2137
E-Mail: nils.neu@lk-l.de
Senta Liebmann
Pflegekoordinatorin
Tel.: 03433 / 241 – 2157
senta.liebmann@lk-l.de

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here