Mütze und Beutel geraubt – Zeugen gesucht

0
2902
Foto: pixabay

Wurzen. Eine junge Frau lief am Donnerstag gegen 15:30 Uhr auf der Schillerstraße, als sich ihr von hinten ein Unbekannter näherte und ihr sowohl die Mütze vom Kopf als auch eine Papiertüte mit Geldbörse, persönlichen Unterlagen und zwei Pfandflaschen aus der Hand raubte und flüchtete.

Das Opfer war so überrascht und geschockt in diesem Moment, dass es den Räuber nicht verfolgte. Die 26-Jährige erstattete sofort Anzeige bei der Polizei. Ihr entstand ein Schaden von etwa 30 Euro. Nach ihren Angaben liegt folgende Personenbeschreibung vor:

Anzeige

Der Täter soll 40 bis 50 Jahre alt sein, 1,70 m bis 1,75 m groß und hat eine schlanke bis hagere Gestalt. Sein Gesicht sei schmal mit einem Dreitagebart, braunen Augen und einer braunen Kurzhaarfrisur. Er trug Bauarbeiterhose mit Seitentaschen und ein grau-weißes „Holzfällerhemd“ sowie schwarze Arbeitsschuhe.

Wer hat Beobachtungen gemacht, wer kann Hinweise zum Täter und/oder dessen Aufenthaltsort geben? Zeugen melden sich bitte beim Polizeirevier Grimma, Köhlerstraße 3, Tel. (03437) 708925-100.

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here