Stromausfall Mittwochabend in Colditz und Grimma

0
2570
Foto: pixabay

Grimma/Colditz. Mittwochabend waren etliche Haushalte von einem Stromausfall betroffen.

Der Stromausfall begann gegen 19:45 Uhr in der Region Großbothen, Grechwitz, Sermuth, Wetteritz, Pöhsig, Naundorf. Rund 2100 Kunden waren in der Spitze betroffen, teilte Evelyn Zaruba von der Mitteldeutschen Netzgesellschaft Strom mbH auf Anfrage mit. Demnach wurden die Kunden durch Umschalten auf andere Leitungen schrittweise bis 22:15 Uhr wiederversorgt.

Ursache waren zwei Mittelspannungskabelfehler. Derzeit prüfen und messen die Netzkollegen die Kabel noch aus. Dann werden eventuelle Reparaturen eingeleitet. Eine weitere Stromunterbrechung ist dabei nicht geplant.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here