Dank an die Helfer: Bänke im Schlangengrund laden zum Ausruhen ein

0
266
Foto: Stadt Grimma

Grimma. Der Schlangengrund zwischen der Hospitalkapelle und dem Galgenberg ist ein beliebter Wanderweg. Leider sind die Bänke im Stiftungswald in die Jahre gekommen und stark verwittert. Die Sitzmöglichkeiten waren nicht mehr nutzbar.

Eine Gruppe Gassigeher bedauerte diesen Anblick und entschloss sich, die fünf Bänke auf Vordermann zu bringen. In Eigeninitiative besorgten sie das Material und legten los. Die Maße wurden ausgemessen, die Kreissäge angeworfen, die fertigen Latten imprägniert und angeschraubt. Damit es nicht piekt, wenn man auf der Bank sitzt, schnitten die Freiwilligen gleich das Gebüsch zurück.

Was bei der Gemeinschaftsaktion rausgekommen ist, kann sich sehen lassen. Der Schlangengrund lädt zum Verweilen und Durchatmen ein. Die fleißigen Helfer sind äußerst bescheiden und möchten anonym bleiben. Ihnen sei allerdings auf diesem Wege herzlich gedankt, teilte die Stadtverwaltung mit.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here